Die Lichtwurzel

Lichtwurzel für Lunge, Niere, Schilddrüse, Hoden & Co.

 

Aus der Lichtwurzel Arbeit


Immunstärkung & Lungenstärkung · Diosgenin · Leberpunkt

Einige Zeit begleitete mich Francois Hagdorn regelmäßig bei der täglichen Arbeit mit Lichtwurzeln.
Die Videos lassen den geneigten Zuschauer an ganz persönlichen Überlegungen und Erfahrungen teilhaben und geben Hintergrund-Informationen zu Lichtwurzeln.
Viel Freude dabei!

Wesen & Wirkung der Lichtwurzel

Das nebenstehende (Audio-)Video bringt Ralf Rößner bei einem Vortrag im Gewächshaus von Hans-Martin Aurich in Frankfurt am Main zu Gehör. Es geht um das Wesen und die Wirkung der Lichtwurzel. Dem Engagement von Ralf ist es zu verdanken, dass die Lichtwurzel uns heute wieder im Bewusstsein sein kann. Man hatte sie bereits vergessen.

Die als Lichtwurzel® (lat. Dioscorea batatas oder chinesische Yamswurzel) bezeichnete Frucht erhielt von Ralf Rößner zur Sicherung der dauerhaften Qualität ihren Namen als geschützen Begriff. Die Knolle der Lichtyamswurzel ist ein Wurzelgemüse und stammt ursprünglich aus China. Dort wird sie schon seit Jahrhunderten als Medizinal- und Nahrungspflanze kultiviert.

Dank Ralf betätigt sich derzeit eine überschaubare Zahl von Landwirten und Gärtnern mit dem Anbau, und Ralf unterstützt diese mit seiner ganzheitlichen fachlichen Kompetenz. Hier geht es nicht ums Geld- es geht um die Sache.

Der Vortrag ist nur als Audio verfügbar. Die Videoaufnahme war nicht so gelungen. Da waren Szenen drin, die von der tiefen Auseinandersetzung mit dem Thema ablenken können.

Der Vortragsstil ist nicht in der Art, wie man es aus der Biologie oder Pflanzenkunde kennt. Hier geht es mit anthroposophischen Inhalten und Hintergründen "zur Sache" und für jemanden, der in dieser Richtung noch keine Hintergründe kennt, erscheint so manche Aussage ungewohnt bis hin zu fragwürdig oder sogar "in überflüssiger Weise esoterisch". Für Menschen, die sich tiefer in die Anthroposophie hineingearbeitet haben, und womöglich noch dazu konkrete Erfahrungen mit Übungen für die Empfindung gemacht haben- ja für die ist der Vortrag ein echter "Leckerbissen".

Francois Hagdorn

Audiovortrag von Ralf Rößner zur Lichtwurzel:
YouTube Vorschaubild

Racine de lumière du vue d'un physiothérapeute:
Vorschaubild YouTube Video "Racine de lumière"
Frühjahr: Lichtwurzeln pflanzen:
Vorschaubild YouTube Video "Wie Lichtwurzeln gepflanzt werden"

Letzte Ernte 2018/2019:
Vorschaubild YouTube Video "Letzte Lichtwurzel-Ernte  Januar 2019"
Biodynamische Arbeit mit Lichtwurzeln:
Vorschaubild YouTube Video "Biodynamische Arbeit mit Lichtwurzeln"
 

Der Lichtwurzel den Weg ebnen


Wie mehr Menschen von der Lichtwurzel erfahren können

Lichtwurzel-Blatt mit Klickhand Schon erstaunlich, dass die um 1840 in Europa eingeführte Pflanze Dioscorea batatas (Chinesischer Yams, Lichtwurzel) heute immer noch nicht zum Allgemeingut im heimischen Küchenschrank gehört.
Selbst wenn man berücksichtigt, dass die Bezeichnung "Lichtwurzel" erst am 24.06.2003 beim Deutschen Patent und Markenamt angemeldet wurde, ist es doch interessant, dass selbst der Begriff "Chinesische Yams" nur ein Dasein als Geheimtipp in Europa fristet.

Ein Grund ist in den aufwändigen Anbaumethoden zu sehen, die das pflanzenspezifische Wachstumsverhalten ermöglichen, erhalten und fördern. Dazu gehört unbedingt das wesensbemäße Tiefenwachstum. Die wenigen, idealistischen Anbaufirmen haben als Reaktion auf die Anbaubedingungen ihr Überleben in der Propagierung der Lichtwurzel als Superfood und Heilmittel gesucht und gefunden, was die Lichtwurzel allerdings als Alltagslebensmittel unbezahlbar macht.
Ja, es lassen sich zahlreiche positive Wirkungen der Lichtwurzel aufzählen und auch erlebte, wirkliche "Wundergeschichten" zitieren. Trotzdem befinden wir uns hier gewissermaßen auf einer "Nebenstrecke". Die Hauptrichtung der Entwicklung - so auch R. Steiner 1924 in Koberwitz - sollte in die Bereitstellung einer gesunden Ernährungsvariante für jedermann gehen.

Seit Beginn meiner Beschäftigung mit dem Phänomen "Lichtwurzel" spüre ich seit 2020 die Tendenz eines Aufbruches. Die Anbauer interessieren sich wieder gegenseitig für ihre Arbeit. Initiativen von außen, wie z.B. die Seinshilfe-Initiative, beleben die Kommunikation und erinnern wieder an die eigentlich Aufgabe der Lichtwurzel. Mehr und mehr Klein- und Balkongärtner fragen nach, wie man die Lichtwurzel selbst anbauen kann.
Auch bei mir selbst spüre ich ein Loslassen vom angstgesteuerten Zurückhalten meiner Erfahrungen und meines Know hows. Besuche bei der vermeintlichen "Konkurrenz" entpuppten sich als herzerwärmende, bereichernde und weitende Erfahrungen. Ich bin bereit, alles was ich kann und weiß mit einzubringen, um gemeinsame Schritte hin zur "Lichtwurzel für alle" zu gehen.

Was kann ich nun tun - fragen Sie vielleicht an dieser Stelle?

Informieren - Sich selbst schlau machen ist immer eine gute Idee!
Auf dieser Website z.B. oder durch zahlreiche Videos zum Stichwort "Lichtwurzel" und nicht zuletzt durch die Bücher "Die Chinesische Yams Dioscorea batatas" von Dr. Tobias Hartkemeyer und Julia Hartkemeyer und "Die Lichtwurzel – Ernährung der Zukunft" von Ralf Rößner. Wer mehr den naturwissenschaftlichen Zugang bevorzugt, dem empfehle ich das erste Buch, allen, die den geisteswissenschaftlichen Zugang lieben, bietet das Buch von Ralf Rößner eine reiche Quelle.

Ausprobieren - Dieser Stichpunkt erinnert mich daran, dass auf dieser Seite detaillierte Hinweise zum Anbau der Lichtwurzel im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon fehlen. Ich werde mich befleißigen, diesen Mangel mit Skizzen und Texten abzustellen!
Prizipiell kann man jedes Stück einer Lichtwurzel zur Vermehrung verwenden. Einfach flach / waagerecht in die Erde legen, mit Erde bedecken und feucht (nicht nass) halten. Die nach einigen Wochen erscheinenden Triebe benötigen eine Kletterhilfe; z.B. eine 2 m lange Bambus-, Holz-, Kunststoff-, Stahl- oder Sonstwas-Stange.
Geerntet werden die Speicherknollen, nachdem sich im November die Ranken leicht von der Wurzel lösen lassen und schon um Mittsommer die Blätter als Tee (Zum Trocknen bitte schneiden).
Selbst anpflanzen bringt eine sehr persönliche Beziehung zur Lichtwurzel, wem das nicht möglich ist, dem seinen frische Wurzelstücke (ganz dünne Scheibchen können immer wieder mal gegessen werden oder auf Hautstellen aufgelegt werden - kann brennen!) empfohlen. Besonders handvermahlenes Lichtwurzelpulver "verdichtet" die Eigenschaften der Dioscorea batatas eindrücklich und wird ebenfalls innerlich und äußerlich angewendet.

Verschenken - Sie haben nun eigene Erfahrungen gemacht und wollen Ihre Erkenntnisse oder Ihr Glück teilen?
Auf denn! Selbst Angebautes und gekaufte Lichtwurzel-Produkte schenken beide Freude und sind ungewöhnliche Geschenke. Allerdings braucht die Lichtwurzel auch immer etwas Erklärung für die Beschenkten - so meine eigene Erfahrung.

Weitererzählen - Verschenk haben Sie nun schon, Ihren Freunden haben Sie auch von Ihrer Entdeckung berichtet ... wie wäre es nun mit einem Post auf Ihrem Lieblingskanal (Facebook, Instagram & Co.) oder einem eigenen Minifilmchen bei YouTube? Wir freuen uns immer über einen Link zu unserer Website ( https://Lichtwurzeln.de ).
Gern können Sie auf Ihrer eigenen Website, Ihrem YouTube Kanal oder Ihren Social-Media-Kanälen einen der folgenden, permanenten Links hinterlassen. Dazu einfach eine der untenstehenden Boxen kopieren und in den Quelltext z.B. der eigenen Website einfügen.

Textlink

<a href="https://Lichtwurzeln.de" title="Gesammelte Informationen zur Lichtwurzel" target="_blank">
	Informationen zur <strong>Lichtwurzel</strong>
</a>
Der Textlink sieht so aus:
Informationen zur Lichtwurzel


Bildlink
<a href="https://Lichtwurzeln.de" title="Gesammelte Informationen zur Lichtwurzel" target="_blank">
	<img src="https://Lichtwurzeln.de/images/news/Lichtwurzel-bekannter-machen.png" alt="Lichtwurzel-Blatt mit Klickhand" title="Auch du kannst mithelfen, die Lichtwurzel bekannter zu machen" style="height:100px; width:100px; float: left; padding: 5px;" />
</a>
Der Bildlink sieht so aus:
Lichtwurzel-Blatt mit Klickhand

Ihr/euer Hans-Martin Aurich
Ältere Beiträge:

Immunstärkung & Lungenstärkung

Diosgenin in Lichtwurzeln

Selbstversuch Lichtwurzel auf Leberpunkt

Immunstärkung & Lungenstärkung


Vertiefter Einstieg in die immunstärkende und lungenstärkende Wirkung der Lichtwurzel

Grafik: stilisierte Lunge mit Blättern Der Beitrag "Immunomodulatory activity of dioscorin, the storage protein of yam" im Fachmagazin "Food and Chemical Toxicology" von 2007 1 teilte die Entdeckung mit, dass das Speicherprotein der Yamswurzel "Dioscorin" als ein immunmodulierendes Eiweiß fungiert.

Es konnte nachgewiesen werden, dass Gaben von Dioscorin die Cytokinproduktion (Cytokin - Proteine, die das Wachstum und die Differenzierung von Zellen regulieren) und die Phagozytose (durch Phagozyten bewirkte Auflösung und Unschädlichmachung von Fremdstoffen im Organismus) erhöhen.

Wer schon einmal eine Lichtwurzel angeschnitten hat, z.B. um Stücke in den Salat zu geben, dem wird die außerordentliche Menge Schleim in der Wurzel aufgefallen sein. Manch eine/r mag diese Eigenschaft der Lichtwurzel überhaupt nicht - um so wichtiger, die Ergebnisse von Huey-Fang Shang et al. (2007) 2 und Wang Yan (2008) 3 einmal zur Kenntnis zu nehmen:
Der Schleim ist in der Lage die Menge an t-Helferzellen (gehören zu den Lymphozyten im Blut) und die phagozytische Eigenschaft von Granulocyten, von Monozyten und von Makrophagen zu erhöhen (allesamt wichtige Bestandteile der angeborenen Immunantwort) 2. In der 3. Studie 3 wird dem Schleim (Yamswurzelpolysaccharid) die Fähigkeit nachgewiesen, die Fresszellen- und die t-Lymphozytenvertreitungs-Aktivität, sowie die Anzahl der Antikörper (Serum IgG) zu erhöhen.

Der Bezug zur Lunge ergibt sich aus den Quellen der traditionellen chinesischen Medizin. Hier werden die tonischen Effekte auf das Lungen-Qi und das Lungen-Yin genannt. Bei den Idikationen werden dazu "schwacher Atem", "Asthma" und "trockener" bzw. "chonischer Husten" aufgezählt 4 5.


Ein für heute letztes, allgemeineres, umfassenderes Zitat möchte ich Ihnen auf keinen Fall vorenthalten:

icon-zitat
Die Dioscorea batats wirkt kühlend, mit tonischen Eigenschaften, die den Geist heben sollen, "und wenn sie regelmäßig eingenommen wird, hellt sie den Intellekt auf und fördert die Langlebigkeit"
Hsiung et al. 2002, S.29 6


1 Yen-Wenn Liu, Huey-Fang Shang, Chung-Kwe Wang, Feng-Lin Hsu, Wen-Chi Hou (2007): Immunomodulatory activity of dioscorin, the storage protein of yam (Dioscorea alata cv. Tainong No. 1) tuber, Food and Chemical Toxicology 45 (2007) 2312-2318

2 Huey-Fang Shang, Huey-Chuan Cheng, Hong-Jen Liang, Hao-Yu Liu, Sin-Yie Liu, and Wen-Chi Huo (2007): Immunositymulatory activities of yam tuber mucilages, Botanical Studies (2007) 48: 63-70

3 Huey-Fang Shang, Huey-Chuan Cheng, Hong-Jen Liang, Hao-Yu Liu, Sin-Yie Liu, and Wen-Chi Huo (2007): Immunositymulatory activities of yam tuber mucilages, Botanical Studies (2007) 48: 63-70

4 Tierra, M. (1998): The Way of Chinese Herbs (Paperback - Aug 1, 1998)

5 Tierra, M., Tierra, L. (1998): Chinese Traditional Herbal Medicine Vol.II Materia Medica & Herbal Ref

6 Hsiung, D.-T., Hom, K. (2002): The Chinese Kitchen, St. Martin's Kitchen, Griffin; Reprint edition

Ihr/euer Hans-Martin Aurich

Diosgenin in Lichtwurzeln


Erkenntnisse aus Economic Botany Vol. 56(2), 204-206

Seite 204 aus Economic Botany Vol. 56 "Wie viel Diosgenin enthalten Lichtwurzeln?" Diese Frage höre und lese ich öfter im Zusammenhang mit Beschwerden in den Wechseljahren.

Bisher war mir nicht bekannt, dass Lichtwurzeln (Dioscorea batatas) überhaupt Diosgenin enthalten.
- Diosgenin ist ein wichtiges Ausgangsmaterial zur Partialsynthese (eine Kombination chemischer und biochemischer Syntheseverfahren) von Steroidhormonen (u.a.Estrogene oder Östrogene). -

Übrigens, die Anwendung diosgeninhaltiger Pflanzen bei Wechseljahrbeschwerden beruht auf einem Missverständnis. Diosgenin wurde/wird zur chemisch-synthetischen Gewinnung von weiblichen Sexualhormonen und anderer Steroidhormone verwendet (z.B. Progesteron aus Diosgenin). Bei Einnahme oder lokaler Anwendung findet eine Umwandlung im Körper jedoch nicht statt!

Mit den vorstehenden Erkenntnissen wäre die Lichtwurzel in Sachen Wechseljahre eigentlich "aus dem Rennen". Jedoch wird der Ausstoß der Steroidhormone von den Hormonen der Hypophyse kontrolliert, welche wiederum von Neuronen des Hypothalamus gesteuert wird (Hypothalamo-Hypophysiärer Regelkreis). Die Hypophyse (Hirnanhangsdrüse) gehört zu den 7 endokrinen Drüsen, die wiederum durch die Einnahme von Lichtwurzel angeregt werden können.
Somit erklären sich auch die zahlreichen, positiven Rückmeldungen von Menschen, die Lichtwurzel regelmäßig anwenden.

Nun aber wieder zurück zur Ausgangsfrage: enthält Lichtwurzel Diosgenin? - Nein, bestätigt auch der hier vorgestellte, interessante Bericht aus der Economic Botany Vol. 56; bis auf die Bulbillen (Brutkörper/Brutknospen) in den Blattachseln der Lichtwurzel. Hier gibt es Diosgenin in nennenswerten Mengen. Der ganze Artikel ist downloadbar auf BioOne.org.

Ihr/euer Hans-Martin Aurich

Selbstversuch Lichtwurzel auf Leberpunkt


Robert Eiben "Therapie mit Korrespondenzen"

Vor einiger Zeit kam ich mit Anregungen von Robert Eiben zur Therapie mit Korrespondenzen in Berührung.
Mich fasziniert an dem der Reflexzonen-Therapie ähnlichem Konzept die Anregung zur Selbsthilfe. Ich ließ mir fachkundig den Sitz des Leberpunktes erklären und fertigte aus 50/50 Lichtwurzelpulver und Maintaler Propolissalbe* von Michael Münz ca. 5 ml Salbe an.

*20% Bienenwachs mit ca. 4% Propolis, 80% Bio-Olivenöl

Diese Salbe trage ich allabendlich auf den Leberpunkt** zur Anregung und Stärkung der Leber auf.
Den Fortschritt der Entgiftung kontrolliere ich in regelmäßigen Abständen durch eine BioScan Messung auf den Vorträgen des Diagnostik Instituts Königstein (Nähe Frankfurt am Main).
Die Ergebnisse zeigen eine langsame, umfassende Verbesserung aller Werte.

**Von der Mitte der linken Gesichtshälfte senkrecht nach unten gehen; wenn man auf den Rippenbogen trifft, liegt der Leberpunkt direkt unter dem Bogen.

Wer es auch ausprobieren möchte: Sicher kann man statt Propolissalbe auch andere Chrems/Salben nehmen. Auch Niveachreme mag gehen, allerdings sollte die Lagerung dann unbedingt im Kühlschrank erfolgen!
Auch der vollständige Verzicht auf eine Salbe als "Klebstoff" - d.h. das Pulver pur verwenden - ist gut, nur muss man dann zur Anwendung eher ruhig liegen...

Wenn Sie oder ihr auch Erfahrungen mit dieser Lichtwurzel-Anwendung gesammelt habt, lasst es mich wissen, damit andere Menschen von diesen Erfahrungen profitieren können.

Ihr/euer Hans-Martin Aurich

 

Lichtwurzeln - ein kurzer Einstieg


icon-zitat

"Dieses Gewächs ist als einziges in der Lage, in seinen unterirdischen Teilen Lichtäther zu speichern; und der wird für die Menschen der Zukunft unentbehrlich sein."
Koberwitz, Pfingsten 1924, Rudolf Steiner

Synonyme

Dioscorea batatas - Decne (Dioscorea polystachya - Turcz, Dioscorea divaricata - Blanco, Dioscorea opposita - Thunb), Lichtyams, Lichtwurzel, chinesische Yamswurzel, Brotwurz, Brotfrucht, Lichtyamswurzel, innamon vine (engl.: Zimtranke), Shanyao (chin.: Bergmedizin), 中国山药, ヤマノイモ

Historisches

Die Dioscoreen sind eine unglaublich alte Pflanzenfamilie. Fossile Funde reichen bis in das Eozän (vor 55,8 - 33,9 Mil. Jahren) oder sogar bis in die Kreidezeit (vor 145 - 65 Mil. Jahren) zurück. Zu dieser Zeit gab es noch keine Trennung der Erdmasse in den afrikanischen und amerikanischen Kontinent, was die Verbreitung in Afrika, Asien, Amerika und Europa erklärt. Als Ursprung der Yamskultur wird Indien ausgmacht. (Brücher, "Tropische Nutzpflanzen   Ursprung, Evolution und Domestikation",1977, S.108)

Genauer hingeschaut

Lichtwurzel-Ranken im Gewächshaus zeigen die unreglmäßige Blattstellung Die Blattstellung ist unregelmäßig

Als immer rechtsherum windende Kletterpflanze kann die Dioscorea batatas (Lichtwurzel) bis zu 8 m in die Höhe steigen. Dafür ist sie unbedingt auf Schnüre, Stangen, Seile oder andere Pflanzen als Kletterhilfen angewiesen.

Die Lichtwurzel-Knolle - eigentlich ist es ja nur eine Wurzelverdickung, also ein Speicherorgan - strebt in die andere Richtung bis fast in 2 m Tiefe.

 

Woran erkenne ich nun die echte Lichtwurzel?
Da es ungefähr 600 - 800 verschiedene Arten der Gattung Dioscorea gibt, darunter viele essbare Spezies, aber auch einige, die als "Pfeilgift" verwendet wurden oder werden, ist die Beantwortung dieser Frage nicht ganz ohne Bedeutung.

Dioscorea batatas angeschnitten mit weißer Schnittfläche Schneeweiß abgetrocknete Schnittstellen der Dioscorea batatas

Im Folgenden einige spezifische Erkennungsmerkmale der Lichtwurzel für eine klare Abgrenzung zur gemeinen Yams:


Die Stellung der Blätter an den Ranken zeigt sich auffällig "unentschieden" oder, besser beschrieben, "lebendig": Sie können abschnittsweise gegenständig, wechselständig, einzeln, paarweise oder gar zu dritt an der Ranke wachsen.


Die Blätter der Lichtwurzel weisen einen rot-violetten Rand auf.


Die Anschnittflächen der Wurzel müssen schneeweiß abtrocknen.

Junge Lichtwurzelblätter mit rötlichem Rand Typische Randfärbung der Lichtwurzel

Auch im Bild der Wurzelabschnitte kann man einen rot-violetten Rand erkennen; es handelt sich definitiv um Dioscorea batats!

Die Abschnitte werden übrigens als Pflanzgut verwendet und treiben im Frühjahr willig aus. Beste Bereiche sind das Ende der Wurzel oder der sogenannte Kopf.


Wissenschaftlich

Wer es noch ein bischen wissenschatlicher benötigt und gut im Lesen und Verstehen englischer Text ist, dem sei eine Zusammenfassung von Mandy Tuin (University of California) in ELEMENT STEWARDSHIP ABSTRACT for Dioscorea oppositifolia L. syn. Dioscorea batatas (Decne) - Chinese yam, cinnamon vine empfohlen.

Beim Lesen des Artikel wird man darüber erstaunt sein, dass die Lichtwurzel (Dioscorea batatas) in Nord-Amerika zu den invasive Pflanzen zählt und Methoden besprochen werden, wie man ihre Ausbreitung unterbinden kann.
In Mittel- und Nord-Europa ist diese Gefahr der explosionsartigen, verdrängenden Ausbreitung von Lichtwurzeln wegen der winterlichen Frostwirkung nicht gegeben.

Durch den kritischen Standpunkt der Schrift, bekommt man klare, unvereingenommene Eindrücke des Pflanzenwesens. Man hat den Eindruck, sie verkrallt sich geradezu in Nord-Amerika - vielleicht bis sich auch dort die Erkenntnis durchsetzt, dass die Pflanze noch mehr als nur Nährstoffe zu geben hat.

 

Lichtwurzel-Pulver


Aspekte zur Verwendung von Lichtwurzel-Pulver

Lichtwurzelpulver Herstellungs Prozess

Lichtwurzel-Pulver als Alternative zu frischen Wurzeln

 

Neben den erntefrischen Lichtwurzeln wird auch gern das sehr wirksame Lichtwurzel Pulver angewendet. Feinst vermahlen, ist es sehr praktisch zur Verwendung in Suppen, Müslis, Salaten, über das Essen gestreut, im Smoothie verrüht oder in die Quarkspeise gegeben. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Neben der innerlichen Anwendung kommt aber auch die Verwendung in eigenen Cremes und Baseneinreibungen in Betracht:

Ein kleines Löffelchen voll Pulver eingerührt, bringt belebende Frische!
(Bitte wirklich einen kleinen Löffel nehmen, Lichtwurzel Pulver wirkt sehr intensiv auf der Haut und kann Brennen verursachen.)

Warum macht Lichtwurzel-Pulver Sinn?

Einfache Verwendung ist ein naheliegendes Argument für Pulver statt Frischware.

Die sehr gute Lagerfähigkeit von Lichtwurzelpulver spricht ebenfalls dafür. Ein Jahr bei trockener und kühler Lagerung in Miron-Gläsern ist überhaupt kein Problem.

Schleimfrei - der bei frischen Wurzeln reichliche Schleimgehalt spielt keine Rolle, ohne dass dieser durch Trockung und Vermahlung entwertet wurde.

Im Vergleich zu rohen Wurzel - die ich natürlich von Zeit zu Zeit trotzdem empfehlen würde - ist die Palette der Anwendungsmöglichkeiten schier unbegrenzt.

Stellen Sie sich einen Eintopf mit Lichtwurzeln vor - sehr lecker - doch schade, wenn auf einem Elektroherd gekocht oder mit einem elektrischen Schlagmesser püriert wurde. Lichtätherqualitäten braucht man nach solch einer Behandlung nicht mehr erwarten.

Hat man, wie viele Menschen heutzutage, nur einen E-Herd zur Verfügung, kann man erst den leckeren Eintopf kochen und vor dem Servieren das Lichtwurzelpulver unterrühren. Das Gleiche gilt für Smoothies - erst mixen, dann das Pulver unterrühren.

Ein klein wenig schwieriger wird es beim Backen im E-Herd; das nachträgliche Unterrühren ist nicht möglich. Was aber möglich ist: Das Einrühren in die Glasur - z.B. Zuckerglasur mit Lichtwurzelpulver.

 

Wichtig: Keine Anwendung im Zusammenhang mit Wechselstrom (Herd, Mixer, Backofen...), sonst droht Entwertung der Lichtäther-Qualität.



Lichtwurzelchips werden im Steinmörser vermahlen


Macht persönlich handvermahlenes Pulver gegenüber
Lichtwurzelpulver "von der Stange" Sinn?



Hohe Lichtätherintensität - Ein zweiter, bemerkenswerter Komplex steht im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Vermahlen der getrockneten Lichtwurzeln (Raspeln oder Chips) und gilt besonders für das mehrstufige Vermahlen im Handmörser.
Anders als man vermuten würde, stellt die Bildkräfte-Forschung 2 3 fest, dass durch den Mahlvorgang eine Steigerung der Lichtätherqualität erreicht werden kann.
Diese Steigerung kann durch manuelles Vermahlen nochmals intensiviert werden. Man stelle sich das Vermahlen so intim vor, wie das Verreiben durch den Homöopathen für seinen Patienten.

icon-zitat

"...Glauben Sie, daß es durchaus nicht einerlei ist, ob man irgendein Heilmittel mehr manuell oder maschinenmäßig herstellt. Der Mensch gibt den Dingen etwas mit, wenn er sie selber bearbeitet - so etwas müssen Sie nicht belächeln..."
Rudolf Steiner, Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft, 8. Auflage 1999, S. 104

 

Warum Lichtwurzeln?

10 Gründe für ihre Anwendung1


Zitate aus der aktuellen Wissenschaft, der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und der Antroposophie

Neues Video Musik im Video: Smile for me von FRAMETRAXX Gemafreie Musik

  • Stimuliert die endokrinen Drüsen
  • Stärkt die Lunge
  • Stärkt die Milz
  • wirkt verdauungsfördernd
  • wirkt entzündungshemmend
  • besitzt anti Osteoporose-Effekt
  • wirkt immunmodulierend
  • ist antioxidativ
  • Hebt das Niveau von high density Lipoproteins Cholesterin
  • Stärkt Bildekräfte
  • Viele weitere Wirkungen sind nachzulesen in 1 2 und 3

1 "Die Yams Dioscorea batatas -
Geschichtliche, botanische und gesundheitliche Aspekte der Lichtyamswurzel"
von Dr. Tobias und Julia Hartkemeyer
ISBN 9783839153727
1. Auflage 2010, S.50ff

2 "Die Ernährung der Zukunft - Die Lichtwurzel"
Eine spirituelle Studie von Ralf Rößner
ISBN 9783942697057

3 "Die Lichtwurzel - Eine botanisch-gärtnerische und ätherische Betrachtung der Dioscorea batats"
Dr. Jörn Heinlein, Corinna Rix
ÖkoMetri-Institut e.V., Elsdorf 2013

 

Schilddrüse

Lichtwurzel regt Schilddrüse & endokrine Drüsen1 an


1 Schilddrüse und Nebenschilddrüsen, Zirbeldrüse(Epiphyse), Hirnanhangsdrüse, Thymus, Nebenniere, Bauchspeicheldrüse, Eierstock, Hoden

Ärztin untersucht ältere Frau mit Schilddrüsenproblem

Allgemein

Die von der Schilddrüse gebildeten Hormone Triiodthyronin (T3) und Tetraiodthyronin (T4) sind von großer Bedeutung für den Stoffwechsel und Funktionszustand fast aller Organe. Das ebenfalls in der Schilddrüse gebildete Calcitonin spielt eine Rolle im Calciumstoffwechsel des Organismus. Die Schilddrüsenhormone sind Bestandteil des sogenannten thyreotropen Regelkreises. Die Funktion der Schilddrüse wird hierbei durch den Hypothalamus und die Hirnanhangsdrüse (Hypophysenvorderlappen) reguliert. In der Hirnanhangsdrüse wird das Hormon TSH (Thyreoidea stimulierendes Hormon) gebildet und in die Blutbahn abgegeben. An den Schilddrüsenzellen angelangt, fördert es deren Wachstum und die Ausschüttung von T3 und T4. T3 und T4 selbst hemmen wiederum die Ausschüttung von TSH. Dieser als negative Rückkopplung bezeichnete Mechanismus führt dazu, dass im gesunden Organismus die Stoffwechselparameter konstant gehalten werden.

Von der Schilddrüse gebildete Hormone

Schilddrüsenhormone wirken auf das Herz und den Kreislauf. Sie können zu einer Erhöhung der Herzfrequenz und des Blutdrucks sowie zu einer Erweiterung von Gefäßen führen. Sie wirken auf den Zucker-, Fett- und Bindegewebsstoffwechsel, indem sie deren Umsatz steigern. Sie steigern die Aktivität von Schweiß- und Talgdrüsen der Haut und die Aktivität der Darmmotorik. Im Nervensystem führen sie zu einer verstärkten Erregbarkeit der Zellen. Insgesamt wird durch die Wirkung der Schilddrüsenhormone der Energieverbrauch und der Grundumsatz des Organismus erhöht. Folge hiervon ist ein Anstieg der Körpertemperatur.

Interessant

T3 und T4 vermitteln ihre Wirkungen über Rezeptoren in den Zielzellen. T3 ist hierbei um ein Vielfaches wirksamer als T4. Die Schilddrüsenzellen produzieren vorwiegend T4, welches erst in den Zielzellen zu T3 umgewandelt (deiodiert) wird.

Schilddrüse Disfunktion

Als Über- und Unterfunktion der Schilddrüse wird eine gesteigerte oder verminderte Wirkung der Schilddrüsenhormone auf den Stoffwechsel und die Organe des Körpers bezeichnet. Da Rezeptoren für Schilddrüsenhormone überall im Organismus vorhanden sind, kann es infolge von Funktionsstörungen der Schilddrüse zu Symptomen in fast allen Organsystemen kommen. Häufig sind dabei Störungen, die das Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem und die Psyche, den Magen-Darm-Trakt sowie den allgemeinen Stoffwechsel, die Haut, das Muskel- und Skelettsystem sowie die Sexualfunktionen betreffen.

Schilddrüse Überfunktion

Graphik mit Angaben zu Auswirkungen der Schilddrüsen Überfunktion
Eine Überfunktion der Schilddrüse kann z.B. eine Beschleunigung des Herzschlags (Tachykardie), einen unwillkürlichen Gewichtsverlust, Nervosität und Zittern verursachen.

Schilddrüse Unterfunktion

Graphik mit Angaben zu Auswirkungen der Schilddrüsen Unterfunktion
Symptome einer Unterfunktion können ein verlangsamter Herzschlag (Bradykardie), eine Gewichtszunahme, Verstopfung und ein Verlust der Libido sein. Eine Unterfunktion kann eine Depression auslösen. Bei Schwangeren kann beim Kind Kretinismus verursacht werden.

Allgemeinmedizin

Messen Sie 7 Tage hintereinander vor den 3 Hauptmahlzeiten Ihre Körpertemperatur. Diese sollte um 36,6 / 36,7 °C liegen. Weicht die Temperatur im Durchschnitt stark nach unten ab (z.B. 35,9 °C), kann es sich um eine Schilddrüsen-Unterfunktion handeln, bei starken Abweichungen nach oben (z.B. 37,1 °C) kann eine Schilddrüsen-Überfunktion angezeigt sein.

Schilddrüse und Lichtwurzel

Die Schilddrüse und Nebenschilddrüse gehören zum System der endokrinen Drüsen, die am funktionieren unseres Körper und an unserem Wohlbefinden maßgeblich beteiligt sind. Das gesamte System unterliegt einem ständigen "Geben" und "Nehmen", einem "Auf die Anderen Hören" und "Reagieren". Dabei ist jedes Glied im System wichtig, jede Drüse sollte im Zusammenspiel eine Funktion optimal ausfüllen können. Genau an dieser Stelle kommt die Lichtwurzel ins Spiel.

Äußerlich oder innerlich angewendet, regt Lichtwurzel die endokrinen Drüsen an - gleicht damit aus und stabilisiert.

glückliches, älteres Paar
 

Meinungen zur Lichtwurzel


Lose, unvollständige Sammlung von Videos und Zitaten zum Thema Lichtwurzel

...für die ich natürlich keine Haftung übernehme - Sie lesen also auf eigenes Risiko ;-)

Interessantes Forschungsprojekt der Universität Kassel (Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften , Fachgebiet Agrartechnik, D-Witzenhausen) von Oliver Hensel aus 2011:
Ziel des Projektes ist die Entwicklung ökologischer Zutaten aus der Yamswurzel Dioscorea batatas.
Es konnten z.B. gute Eigenschaften der Dioscorea batats in Mehlmischungen und als Verdickungsmittel in der Joghurtherstellung nachgewiesen werden: "...hier könnte sich insbesondere angesichts der zunehmenden Allergieproblematik zukünftig ein wichtiges Einsatzfeld ergeben."
Schlussbericht lesen




Lichtwurzel-Saatbad
Schriftwechsel mit Herrn Schade
25. Feb. 2019 um 08:41 Uhr schrieb Hans-Martin Aurich
Lieber Herr Schade,
heute antworte ich Ihnen noch einmal mit Ruhe auf Ihren Lichtwurzel-Rundbrief.

Der Hinweis auf Heinz Hellmuth Hoppe und das Lichtwurzel-Saatbad ist sehr wertvoll.
Zusammen mit den Untersuchungen von Dietrich Bauer (Dottenfelderhof Bad Vilbel) zu den Winterkräften
ergibt sich ein reiches Feld für eigene Experimente und Forschungen.
Wissen Sie, ob das Lichtwurzel-Saatbad auf der Marienhöhe weiterhin praktiziert wird?
...
Herzliche Sonnengrüße aus
Frankfurt am Main
von Hans-Martin Aurich

25.02.2019 19:43
Lieber Herr Aurich,
Sie finden die Marienhöhe/Bad Saarow ganz leicht im Internet; 
da bekommen Sie von Siegmar Goldammer die aktuelle Antwort. 
Das Original-Rezept füge ich bei. ... Da ich meine LW-Rundbriefe niemals irgendwie geschützt habe, 
waren sie stets für jedermann frei. 
So hat sich der Freundeskreis erweitert - für mich unmerklich.
...
Lieber Herr Aurich, ich staune über Ihr Engagement für die LW.
Ja, solche Menschen brauchen wir!
Hzl. RSch

Lichtwurzel-Brief von Reinhart Schade aus 2019 mit Anmerkungen zu Ralf Rößner und auch zum untenstehenden Video „Das Natur-Wunder Yamswurzel“ von Jürgen Schröter



Ellen Weeder ist so nett und läßt uns an Ihren Sucherfolgen teilhaben: "Recherchen zur Lichtwurzel haben beim Googeln ein erstaunliches Schriftwerk aus 1855/1856 zutage treten lassen", hier der Artikel aus Die Gartenlaube" von 1855/56

Jörg Fuhrmann zur Freiheit - Freiraum-institut.ch Rudolf Steiners Lichtwurzel - Wirkung & Anwendung der Yamswurzel:
Vorschaubild zum YouTube Video "Lichtwurzel - Wirkung & Anwendung"

Jürgen Schröter's legendäres Youtube Video vom "Lebensschule" Kanal:
Vorschaubild zum YouTube Video "Das Naturwunder Lichtwurzel (Yams)"

Buch Blog - Ergänzend hat Jürgen Schröter in seinem Buch Blog einen Artikel über die Lichtwurzel veröffentlicht: Das Natur-WunderYamswurzel (Yams).
 

Lichtwurzelanbau


Allgemein: Konsequent BIO oder besser noch BIO-dynamisch!

Die Kultivierung hochwirksamer Lichtwurzeln ist ein ganzjähriger Prozess, der viele Jahre Erfahrungen und ein beständiges Bemühen um praktische und geistige Weiterentwicklung des Anbaus und der Anbauenden voraussetzt.
Wem der obige Satz etwas pathetisch erscheint, der sei daran erinnert, dass auf den Beeten die Grundlage für ein weitreichendes Heilmittel gelegt werden soll. Je mehr der Gärtner in der Lage ist, das "Wesen" der Lichtwurzel allgemein zu erkennen und ihr entsprechende Lebensbedingungen schaffen kann, desto größer wird das Heilpotential seiner Ernte und der daraus gefertigten Heilmittel sein.

Dank der jahrelangen Vorarbeit von Ralf Rösner - übrigens der Namensgeber der Lichtwurzel - stehen heutigen Gärtnern effektive Anbaumethoden zur Verfügung, die nicht nur einen guten Ertrag sichern, sondern besonders die Qualitätsausbildung und Qualitätserhaltung der Wurzeln im Blick haben.


Konkret: Anbau im eigenen Garten

Handskizze großes Pflanzgefäß für Lichtwurzel Jetzt wollen wir ganz praktisch auf den Lichtwurzel-Anbau im eigenen Garten schauen.

Wir benötigen eine (alte, defekte, zerfrorene..) mind. 80 cm hohe Wassertonne, nährstoffreiche Gartenerde ca. 300 Liter (je nach Tonne, die zu füllen ist), einige Lichtwurzel Pflanzstücke, Bindfaden und 2 - 3 Stäbe, ca. 2 - 3 m lang.

Im Frühjahr kann man in der Nähe von Kleingartenanlagen stets das eine oder andere durch Frost beschädigte Wasserfass entdecken. Risse, Löcher oder sonstige Schäden spielen für uns eine untergeordnete Rolle.
Wir benötigen nur die einigermaßen erhaltene "Außenhaut" der Wassertonne, der Boden wird mir einer Stichsäge herausgesägt.

...gleich geht es weiter
Lichtwurzel

Kontakt/Impressum



Hans-Martin Aurich
Langweidenstraße 56
60488 Frankfurt am Main
Deutschland


info [at] lichtwurzeln [dot] de